Zecken - VomPudelRudel

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Zecken

Interessantes
Zeckenplage - wie weiter

Gibt es ein ultimatives Präparat, welches nur die Zecken bekämpft, und nicht die Gesundheit der Hunde? Diese Frage stelle ich mir jedes Jahr wenn es in den Medien wieder heisst, dass dieses Jahr ein besonders gefürchtetes Zeckenjahr werden sollte... Wir wohnen in einem zeckenreichen Gebiet. Also komme ich um eine vorsorgliche Behandlung nicht herum.
Ich probierte es mit vielen Mitteln. Meist kaufte ich es bei der Tierärztin. Ein solches, welches man zwischen die Schulterblätter träufeln musste. Damit waren mein Hunde zeckenfrei. Zuvor kaufte ich bei der Tierärztin ein Zeckenhalsband. Bei Nero verfärbte sich das Fell am Hals und wurde spröd. Bei einem Zeckenhalsband ist zudem zu beachten, dass Hunde welche sich oft im Wasser tummeln, kein solches Halsband tragen sollten. Fische können Schaden nehmen, sie können sterben...
Vor kurzer Zeit kaufte ich in der Apotheke homöopathische Tropfen. Ich glaube, dass die Zecken noch mehr angezogen werden als wenn ich meine Hunde gar nicht behandeln würde...
Am liebsten würde ich meine Hunde wieder mit einem Präparat behandeln, welches zwischen den Schulterblätter angebracht wird. Dann hätten meine Hunde keine Zecken mehr...
Wie gesund sind aber solche Mittel für den Hund?
Ich informierte mich beim Toxikologischen Institut über ein Präparat mit Knoblauch. Davon wird aber abgeraten. Wenn ein solches Mittel chronisch verabreicht wird, können Giftstoffe frei werden und dem Hund schaden.

Es würde mich sehr interessieren welche Erfahrungen Sie gesammelt haben in Bezug auf Zecken und all der Gegenmittel, präventive Mittel u.s.w.
Ich beantworte jedes Mail.

Verbrennung nach Advantix Behandlung
Nero`s Haare sind nach der Verbrennung braun nachgewachsen

Nero`s Verbrennung

Ich habe Nero am 25. Mai 2012 mit Advantix zur Vorbeugung gegen Zecken behandelt. Ein Mittel welches zwischen den Schulterblättern auf die Haut aufgetragen wird. Das Wetter war in den ersten 3 Wochen nach der Behandlung eher kühl und regnerisch. Als dann die Sonne wieder schien, begann sich Nero auf dem Spaziergang zu kratzen und wälzte sich fortlaufend im Gras und auf dem Weg. Er zeigte sich sehr unruhig. Dann konnte ich zusehen wie sich die Haut öffnete. Aus der Wunde kam eine art schaumiges Blut. Wochenlang musste ich Nero mit einem leichten Westli schützen. An der betroffenen Stelle fiel das Fell aus. Die Haare sind mit einer anderen Farbe und Struktur später wieder nachgewachsen (Siehe Bilder). Ich werde niemehr eines meiner Hunde mit Advantix behandeln.

Nero, Chiti und Aika spraye ich jeden 3. bis 4. Tag (Frühling bis Herbst) mit Bio pro Pet ein. Die Hunde sind zeckenfrei. Bio pro Pet ist geruchfrei und ungiftig.

Iride Ostertag

 
Email: pudel@vompudelrudel.ch -- Telefon: 052 365 44 26
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü